Warum brauche ich Espressokocher?

Mahir Krafft

"Es gibt eine Reihe von Gründen, eine Espressomaschine zu bauen, darunter: der Brühprozess selbst (Sie können Ihren Kaffee nicht einfach nur mit Wasser zubereiten), die Zubereitung von Espresso (Sie können Espresso nicht einfach in eine Tasse gießen), die Menge an Flüssigkeit, die mit der Espressomaschine zubereitet werden kann (normalerweise 1-2 Schüsse, was etwa 20 Tassen Wasser erfordern würde), die Kosten für den Kauf des Kaffees, den Sie damit zubereiten möchten, und die Zeit, eine Charge zuzubereiten.

"Was brauche ich, ich brauche nur einen guten Espresso", ich arbeite seit über 15 Jahren in der deutschen Kaffeebranche, der Hauptgrund für den Kauf einer Espressomaschine ist meiner Meinung nach, dass man guten Espresso zum ersten Mal genießen muss, da ich in den letzten 10 Jahren in der Kaffeebranche und der Espressokultur gearbeitet habe, verstehe ich, dass es beim guten Espresso nicht nur um die Qualität des Kaffees geht.

"Nein, Sie brauchen keine Espressomaschine." Warum? Weil die meisten Leute, die eine neue Maschine kaufen, eine Maschine nur für einen Hauptzweck kaufen: das Zubereiten von Kaffee... Als Folge ist es in jedem Fall hilfreicher als Zanzibar Espressokocher. Das ist der erste Grund, warum ich nicht empfehle, eine Espressomaschine zu kaufen.. Somit ist es offensichtlich stärker als Espressokocher. .. Die meisten Leute haben eine Espressomaschine in ihrer Garage, einige haben sie zu Hause.... Einige wissen nicht einmal, was eine Espressomaschine ist... Es gibt auch eine Menge Verwirrung über Espressomaschinen.... Der beste Weg, dies klarzustellen, ist, einige der Fragen zu betrachten, die in Blogs und Foren gestellt werden....

"Hier sind einige Fakten über die Espressomaschine: 1) Das Wichtigste für die Espressomaschine ist die Temperaturregelung: Wenn Ihre Temperatur zu niedrig ist, wird der Espressogeschmack nicht glatt sein, auch wenn Sie einen sehr glatten Espresso gießen.

"Nun, es ist deine Art, Kaffee zu trinken". Mein Punkt ist, dass du mit deinem Kaffee wählen kannst, wie du ihn konsumieren möchtest. Es ist sehr gut möglich, ihn zu genießen und zu trinken, oder ihn sogar überallhin mitzunehmen.... Mit deinem Kaffee kannst du deine Tasse wählen und wie oft du ihn trinken wirst, du kannst ihn jeden Tag in der Hand halten, oder du kannst ihn in einer separaten Tasse zu Hause aufbewahren, und du kannst ihn auch für einen besonderen Anlass zur Hand haben.

"Wenn man guten Espresso zubereiten will, braucht man eine Espressomaschine, die leistungsstark genug ist". Also, wie leistungsstark ist sie? Nun, für mich war sie ungefähr das Gleiche wie eine elektrische Espressomaschine... Sie war leistungsstark genug, aber ich musste etwas tun, um die Espressomaschine zum Laufen zu bringen... Für mich habe ich eine elektrische Espressomaschine bei einem deutschen Einzelhändler gekauft... Es ist ein einfaches Design, das ich ändern musste....